SC 1926 Bendorf II

  

 

So spielte unsere 2.Mannschaft:

(Bezirksklasse im Schachbezirk Rhein-Westerwald • Saison 2016/2017)

 

18.09.2016

SC 1926 Bendorf II

SF 1982 Ötzingen I

3,5 : 3,5

30.10.2016

SF Bad Hönningen I

SC 1926 Bendorf II

3,5 : 3,5

20.11.2016

SC 1926 Bendorf II

SV Springer Siershahn II

3,5 : 3,5

04.12.2016

SC Rheinbreitbach-Linz II

SC 1926 Bendorf II

5,5 : 1,5

15.01.2017

SC 1926 Bendorf II

SK Altenkirchen III

4,5 : 2,5

05.02.2017

SC 1926 Bendorf II

SC Heimbach-Weis/Neuwied V

4,5 : 2,5

19.03.2017

SG Hachenburg/Dierdorf II

SC 1926 Bendorf II

2,0 : 4,0

 

Für Bendorf II spielten:

Stefan Suderland, Thorsten Kopp, Werner Kroneberger, Tilman Caspar, Sandro Hartel, Helene Dill, Thomas Kasperczyk.

Als Ersatzspieler kamen zum Einsatz: Siwana Moeller und Martin Müller.

 

Sandro Hartel gewann die Brettmeisterschaft an Brett 5.

Helene Dill gewann die Brettmeisterschaft an Brett 6.

 

Tilman Caspar war drittbester Spieler an Brett 4.

Thomas Kasperczyk war drittbester Spieler an Brett 7.

 

Abschlusstabelle der Bezirksklasse im Schachbezirk Rhein-Westerwald

(Saison 2016/2017)

Platz

Verein

S

U

V

Bp

MP

 

1.

SG Rheibreitbach-Linz II

 6

1

0

33,0

13:1

Aufsteiger in die Rheinlandliga

2.

SV Springer Siershahn II

4

3

0

28,0

11:3

 

3.

SC 1926 Bendorf II

3

3

1

25,0

9:5

 

4.

SF Bad Hönningen I

3

2

2

26,5

8:6

 

5.

SC Heimbach-Weis/Neuwied  V

2

1

4

20,5

5:9

 

6.

SK Altenkirchen III

1

2

4

20,5

4:10

 

7.

SF 1982 Ötzingen I

1

1

5

22,0

3:11

 

8.

 SG Hachenburg/Dierdorf II

1

1

5

19,5

3:11

Absteiger in die 1.Kreisklasse

 

S = Siege, U = Unentschieden, V = Verloren, Bp = Brettpunkte, Mp = Mannschaftspunkte

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sandro Hartel im Auftrag des SC 1926 Bendorf e.V.